Ihk-Fernstudium
Projektmanagement

 

In einem Unternehmen werden oft Projekte in Angriff genommen, die am besten auch erfolgreich abgeschlossen werden. Daher benötigt man einen Projektmanager, der alle Bereiche eines Projektes im Auge behält. Oft sind bei einem Projekt mehrere Abteilungen beteiligt und man kann sehr schnell den Überblick verlieren und man wird sich schnell verzetteln. Der Projektmanager kümmert sich um die Einteilung des Personals, verteilt die Aufgaben und kümmert sich um die Einhaltung des Zeit- und Kostenplanes. Wer sich gerne beruflich neue Perspektiven schaffen möchte, kann sich beim Institut für Lernsysteme per Fernstudium zum Projektmanager ausbilden lassen. Da es sich um einen Fernkurs handelt, kann man Zeit und Ort zum Lernen selber aussuchen und dadurch Beruf, Weiterbildung und Familie gut unter einem Hut bekommen.

Damit man an dem Fernkurs „Projektmanagement“ teilnehmen kann, muss man lediglich über ein paar Jahre praktische Berufserfahrung verfügen. Der Kursbeginn ist zu jeder Zeit möglich und die ersten 4 Wochen sind als Testphase kostenlos. Die Regelstudienzeit beläuft sich auf 12 Monate, wobei in der Woche in etwa 12 Stunden zum Lernen eingeplant werden sollten. Hat man mehr Zeit, kann man seinen Abschluss auch schon vor Ablauf der Studienzeit machen. Benötigt man mehr Zeit hat man die Möglichkeit, die Regelstudienzeit kostenlos um 6 Monate zu verlängern.

Das benötigte Studienmaterial besteht aus 24 Studienheften und 2 CD-ROMs für Moderation und Präsentation. Die Kosten für das Material sind in den Studiengebühren enthalten und werden mit der Post ins Haus geliefert. Als weiteres Arbeitsmaterial benötigt man einen Multimedia-PC mit Internetzugang. Man hat im Laufe des Kurses die Möglichkeit, zwei 2 tägige Vorbereitungsseminare zu besuchen. Die Seminare werden in Bremen abgehalten und haben insgesamt einen Umfang von 32 Stunden. Die Teilnahme an den Seminaren ist zwingend erforderlich, wenn man neben dem Abschlusszeugnis des ILS auch das IHK-Zertifikat erhalten möchte.

Zu Beginn des Fernkurses erhält man eine Einführung in den Grundlagen des Projektmanagements. Hierbei handelt es sich um die Themen Projektmanagement und Organisation, Projektstart und –abschluss und die Einführung des Projektmanagements in Unternehmen. Zu den wichtigen Lernfeldern gehören außerdem Recht für Projektmanager, Führungsaspekte, Methoden und Instrumente zur Steuerung von Projekte, Kommunikation und Problemlösung und Entscheidungsfindung. Es gibt noch eine Vielzahl an weiteren wichtigen Lernthemen.

Wenn alle Übungsaufgaben erfolgreich durchgearbeitet und zur Korrektur an das ILS geschickt wurden, erhält man das Abschlusszeugnis des ILS. Wer noch zusätzlich die Seminare besucht und die Projektarbeit gemacht hat, kann sich bei der Industrie- und Handelskammer prüfen lassen.

 
 
 

Tipps

News